Gruß aus der Küche. Amuse Geule. Amuse Bouche. Viele Bezeichnungen eine Bedeutung. Viele kennen ihn sicher noch – den Gruß aus der Küche. Früher Gang und Gäbe heute nur noch in der gehobenen Gastronomie vorzufinden. Doch was hat es auf sich mit dieser kleinen Nettigkeit als Einstieg in einen gelungenen Abend? Den Ursprung zu dieser Thematik finden wir – wer hätte es gedacht – in Frankreich. Traditionell sagt der Franzose Amuse-Geule, frei übersetzt „Gaumenfreude“ auch wenn das Wort Geule richtig übersetzt „Maul“ und Amuse „Vergnügen“ heißt. Daher kam auch schnell die Abwandlung zu „Amuse-Bouche“, da Bouche „Mund“ doch etwas vornehmer klingt. Im deutschsprachigen Raum wird – wie auch im Lindenthal by Schneiders – dagegen der „Gruß aus der Küche“ gereicht, was, wie wir finden, noch freundlicher klingt und Sie auf die Künste des Küchenchefs einstimmt. Viele unserer Gäste grüßen daher unseren Küchenchef gerne zurück, worüber er sich jeden Mal aufs Neue freut. Aber was hat es mit diesem kleinen Schmankerl eigentlich auf sich? Tatsächlich ist es nicht nur eine Nettigkeit des Küchenchefs, sondern dient auch der Appetitanregung und soll Lust auf „Mehr“ machen. Beschäftigt man sich noch genauer mit diesem Thema, so findet man heraus, dass ein Amuse-Geule in der Regel zu einem Aperitif gereicht wird. Das Amuse-Bouche hingegen leitet den ersten Gang ein. In Frankreich ist bis heute das Amuse-Geule allerdings die geläufigste Bezeichnung. Der Kreativität sind bei diesem Appetizer keine Grenzen gesetzt. Gerne werden kalte Speisen wie Meeresfrüchte jeglicher Art, belegte Pumpernickel, Baguettescheiben oder auch Datteln im Speckmantel gereicht. In der Regel sind es kleine, mundgerechte Portionen, die der Gast oft ganz ohne Hinzunahme von Besteck genießen kann. Aber auch kleine Suppen im Glas oder gar Süßspeisen sind heute keine Seltenheit mehr. Wir finden, ein Gruß aus der Küche gehört einfach zu einem tollen Abend mit Freunden dazu und daher werden unsere Servicekräfte Ihnen auch weiterhin mit großer Freude die Grüße unseres Küchenchefs übermitteln. Julia Biermann, 28.03.2017

Darum machen wir das!

UNGLAUBLICH! Aber genau dafür arbeiten wir jeden Tag hart mit unserem gesamten Team, halten Meetings, optimieren & verbessern, testen & diskutieren,holen uns Rat! Aber dafür lohnt sich definitiv der Aufwand  Ganz nach unserem Motto:

„Versuche nie die Erwartungen des Gastes zu erfüllen, sondern stets zu übertreffen!“

Suse Buchholz hat Lindenthal by Schneiders bewertet – 5 Stern

Ich wollte einen perfekten Abend für meinen Freund, zum runden Geburtstag. Das Team von Schneiders hat ihn perfekt gemacht. 
Reserviert wurde ein Candle-Light-Dinner Deluxe mit 4 Gängen + Wasser und Wein. Änderungen und Extrawünsche – kein Problem.
Geschmacklich hervorragend und bezaubernd fürs Auge.
Wir durften offenen und herzlichen Umgang von der ersten bis zur letzten Minute erfahren, egal wer sich gerade um uns gekümmert hat.
Wir sind dankbar bei euch gelandet zu sein!
Vielen Dank un
d beste Grüße aus Aachen!

 

Auch Du willst so einen tollen und exklusiven Abend wie Suse erleben? Dann buche jetzt gleich Dein eigenes Candle light Dinner für Dich und Deine Begleitung! Du bekommst sofort nach der Buchung einen Voucher per Mail. Diesen kannst Du 3 Jahre lang einlösen! Einen Tisch kannst Du jederzeit bequem in einem separaten Schritt  reservieren.

Zu den Candle light Dinner-Angeboten!